Aktuelle Sprache: Deutsch
  • Verkehrsvorschau für das Wochenende 13./14.04.2024

    Straßenverkehr

    Samstag:

    Friedrichshain:
    Auf der Frankfurter Allee kann es zwischen 11:00-18:00 Uhr im Bereich Möllendorffstraße/Gürtelstraße zu Verkehrseinschränkungen aufgrund einer Demonstration kommen.

    Friedrichshain (2):
    Aufgrund eines Konzerts in der Uber Arena (Beginn 20:00 Uhr) wird im Bereich Mühlenstraße, Warschauer Straße, Oberbaumbrücke und Stralauer Allee ein erhöhtes Verkehrsaufkommen erwartet.

    Mitte bis Tiergarten:
    In der Zeit von 13:30-16:00 Uhr zieht eine Demonstration vom Pariser Platz über Unter den Linden, Wilhelmstraße, Dorotheenstraße und Scheidemannstraße zum Platz der Republik.

    Mitte bis Tiergarten (2):
    Eine Demonstration zieht in der Zeit von 14:00-16:00 Uhr vom Bebelplatz über Unter den Linden und Brandenburger Tor zur Straße des 17. Juni.

    Mitte:
    Auf der Straße Unter den Linden läuft von 07:00-13:00 Uhr ein Kraneinsatz in Richtung Brandenburger Tor. Die Straße ist zwischen Bebelplatz und Universitätsstraße auf einen Fahrstreifen verengt.

    Mitte (2):
    In der Zeit von 11:00-11:30 Uhr wird auf der Leipziger Straße zwischen Leipziger Platz und Wilhelmstraße eine Mahnwache abgehalten. Es kann zu Verkehrsstörungen in beiden Fahrtrichtungen kommen.

    Pankow:
    Ein Fahrzeugkorso fährt in der Zeit von 10:00-20:00 Uhr vom P+R-Platz Pankow Heinersdorf über  Damerowstraße, Breite Straße, Mühlenstraße, Berliner Straße, Wisbyer Straße, Ostseestraße, Greifswalder Straße, Berliner Allee, Buschallee, Suermondtstraße, Hauptstraße, Rhinstraße, Landsberger Allee, Allee der Kosmonauten, Rhinstraße, Am Tierpark, Treskowallee, Rummelsburger Straße, Rummelsburger Landstraße, Köpenicker Chaussee, Hauptstraße, Marktgrafendamm, Stralauer Allee, Mühlenstraße, Stralauer Platz, Holzmarktstraße, Alexanderstraße, Otto-Braun-Straße, Alexanderstraße, Brückenstraße, Heinrich-Heine-Straße, Prinzenstraße, Gitschiner Straße, Hallesches Ufer, Reichpietschufer, Von-der-Heydt-Straße, Klingelhöferstraße, Hofjägerallee, Großer Stern, Straße des 17. Juni, Ebertstraße, Behrenstraße, Glinkastraße, Unter den Linden, Karl-Liebknecht-Straße, Prenzlauer Allee und Prenzlauer Promenade zurück zum P+R-Platz Pankow Heinersdorf.

    Prenzlauer Berg:
    Im Bereich Landsberger Allee, Storkower Straße und Conrad-Blenkle-Straße kommt es aufgrund einer Veranstaltung im Velodrom (Beginn 20:00 Uhr) zu Verkehrseinschränkungen. Aufgrund begrenzter Parkmöglichkeiten wird den Besuchern empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

    Tempelhof:
    Aufgrund der Messe VELO Berlin kann es in der Zeit von 09:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr zu Verkehrseinschränkungen auf dem Tempelhofer Damm und dem Columbiadamm kommen.

    Weißensee:
    Von 15:00-18:30 Uhr zieht eine Demonstration vom Antonplatz über Berliner Allee, Herbert-Baum-Straße, Bizetstraße, Smetanastraße und Berliner Allee zur Indira-Gandhi-Straße.

    Sonntag:

    Frohnau:
    Für eine Laufveranstaltung ist die Schönfließer Straße von 08:30-13:00 Uhr zwischen Collanczstraße und Senheimer Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt.

    Prenzlauer Berg:
    Aufgrund einer Kundgebung ist die Kastanienallee in der Zeit von 11:00 Uhr bis ca. 22:00 Uhr zwischen Oderberger Straße und Schwedter Straße für den Kfz-Verkehr gesperrt.

    ---

    Nahverkehr

    Die BVG informiert:

    Aktuell liegen keine neuen baustellenbedingten Meldungen im U-Bahn- und Straßenbahnnetz vor.

    Alle Informationen zu laufenden Verkehrsmeldungen finden Sie im Internet unter www.bvg.de und im BVG-Callcenter unter (030) 19 44 9.

    ---

    Die S-Bahn meldet:

    Aktuell liegen keine neuen baustellenbedingten Meldungen im S-Bahnnetz vor.

    Alle Informationen zu laufenden Fahrplanänderungen im S-Bahn-Verkehr erhalten Sie im Internet unter sbahn.berlin und am S-Bahn-Kundentelefon unter (030) 2974 3333.

    ---

    Stand: 12.04.2024, 15:28 Uhr