UPDATE: Berlins ÖPNV-Angebot bleibt angepasst erhalten

Informationsmöglichkeiten zum öffentlichen Verkehr

Informationen zum Fahrplanangebot und zu Fahrplanänderungen im öffentlichen Nahverkehr finden Sie unter:

BVG www.bvg.de (030) 19 44 9
S-Bahn Berlin sbahn.berlin (030) 297 43 333
ODEG www.odeg.de (030) 514 88 8888
Niederbarnimer Eisenbahn www.neb.de (030) 396011 - 344
Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg www.vbb.de
Deutsche Bahn Zusammenstellung der Kontaktmöglichkeiten (0180) 6 99 66 33 (20 ct/Anruf aus dem Festnetz, Tarif bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf)

 

Anpassungen an die aktuelle Situation

Corona-Krise: Berlin bleibt mobil

Stand: 23.03.2020

Wie angekündigt, halten die BVG und die S-Bahn Berlin auch während der Corona-Pandemie den Verkehr auf fast allen Linien aufrecht. Aufgrund der stark nachgelassenen Nachfrage wurden folgende Einschränkungen umgesetzt:

U-Bahn:

  • Alle Linie fahren mindestens im 10-Minuten-Takt.
  • Die U3 fährt zwischen Krumme Lanke und Nollendorfplatz (ab Montag, 23. März).
  • Die U55 fährt nicht.

Tram:

  • Alle Strecken werden im 10- bzw. 20-Minuten-Takt bedient.
  • Die Ergänzungslinien 16, 18, 37 und 67 sind eingestellt.

 Omnibus:

  • MetroBus-Linien fahren im 10-Minuten-Takt, alle anderen Linien mindestens im 20-Minuten-Takt.
  • Die Bus-Fahrpläne in der Fahrinfo werden in Kürze aktualisiert.

S-Bahn:

  • Die Verstärkerfahrten in den Hauptverkehrszeiten auf den Linien S1, S3 und S5 entfallen. Der sonstige Takt bleibt erhalten.
  • Die Linien S26, S45 und S85 fahren bis zum Ende der Osterferien am 19.04. nicht mehr. Alle drei Linien bedienen Teilstrecken, die auch von anderen S-Bahn-Linien befahren werden. Fahrgäste können stattdessen die S1, die S25 und die S8 nehmen, für die S45 dienen die S9 und die S46 sowie die Ringbahnlinien S41/42 als Ersatz.

---

Die Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz hat darüber hinaus das Sonntagsfahrverbot für Lastkraftwagen (§ 30 Abs. 3 StVO) bis vorerst zum 1. Juni 2020 aufgehoben, um die Versorgung mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln und Medikamenten zu sichern.