A111 (Dreieck Charlottenburg): Sperrung Überleitung zur A100 vom 06.-09.08.

Aufgrund von Brückeninstandsetzungsarbeiten wird ab Donnerstag, den 06.08.2020, 20:00 Uhr bis Sonntag, den 09.08.2020, ca. 20:00 Uhr die Überfahrt von der A111 zur A100 (Dreieck Charlottenburg) gesperrt. Der Verkehr wird an der Anschlussstelle Heckerdamm abgeleitet. Eine Umleitung über Jakob-Kaiser-Platz, Siemensdamm, Rohrdamm, Fürstenbrunner Weg und Königin-Elisabeth-Straße ist ausgeschildert (siehe Abb. Umleitung 1). Der Schwerlastverkehr über 18t wird ab Jakob-Kaiser-Platz über Goerdelerdamm auf die A100 geführt.

Die Überfahrt von der A100 Richtung Wedding auf die A111 ist nicht gesperrt!

Zur Reduzierung des Verkehrsaufkommens ist die Zufahrt AS Flughafen Tegel im genannten Zeitraum ebenfalls gesperrt, so dass der Verkehr über den Saatwinkler Damm abfließen kann (siehe Abb. Umleitung 2).

Abb.: Umleitung 1
Abb.: Umleitung 2