Goerzallee (Lichterfelde): Vollsperrung · Fahrbahnsanierung (19.07.-06.08.)

Grundlegende Sanierung der Fahrbahn zwischen Lausanner Straße und Ortlerweg: Vollsperrung der Fahrbahn der Goerzallee vom 19.07. bis 06.08.2021

Das Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf informiert:

Die Fahrbahn in der Goerzallee ist in einem desolaten Zustand. Besonders der Abschnitt zwischen Lausanner Straße und Ortlerweg zeigt Verwerfungen, Spurrillen und Ausbrüche. Da dieses ausgeprägte Schadensbild auf Schäden im Bereich der Tragschichten zurückzuführen ist, ist der grundhafte Neubau der Fahrbahnkonstruktion erforderlich. Die Sanierung ist zwingend vor der Winterperiode durchzuführen, um der Verkehrssicherungspflicht nachzukommen. Durch diese Sanierungsarbeiten wird die Verkehrssicherheit verbessert und der Fahrkomfort erhöht.

Um die Bauzeit und die damit verbundenen Einschränkungen – auch des betroffenen Busverkehrs – zu verkürzen sowie den Anforderungen an die Arbeitssicherheit zu genügen, erfolgt die Baumaßnahme, in Abstimmung mit der BVG, am Ende der Sommerferien ab dem 19.07.2021 unter Vollsperrung dieses Abschnittes. Innerhalb dieser kurzen Bauzeit erfolgt auch die Auswechslung einer alten Trinkwasserleitung, welche bruchgefährdet ist. Die Arbeiten werden planmäßig bis zum 06.08.2021 stattfinden.

Umleitungsstrecken:

Die Umleitungsstrecke des Individualverkehrs erfolgt über die Königsberger Straße, den Ostpreußendamm und die Wismarer Straße bzw. umgekehrt.

Die Buslinie M85 fährt in beiden Richtungen über Königsberger Str. Giesensdorfer Str. Ostpreußendamm und dann weiter planmäßig.
In Richtung S Lichterfelde-Süd steht eine Ersatzhaltestelle in der Königsberger Straße hinter Goerzallee (Höhe Bach-Pavillon). In der Gegenrichtung erhält die Buslinie M85 eine Ersatzhaltestelle vor Haus Ostpreußendamm 141. In der Umleitungsstrecke werden die vorhandenen Haltestellen der anderen dort verkehrenden Linien genutzt.

Für die Buslinie 285 führt die Umleitung in Fahrtrichtung Zehlendorf über Altdorfer Straße und Carstennstraße. Hier werden Ersatzhaltestellen in der Altdorfer Str. hinter Theklastr. und Altdorfer Str. vor Carstennstr. eingerichtet. In Richtung Steglitz fährt die Linie 285 über Thuner Straße und Lausanner Straße. Eine Ersatzhaltestelle wird Lausanner Straße (Nr. 84) vor Goerzallee eingerichtet. Weiter werden die auf dem Umleitungsweg vorhandenen Haltestellen der Linien 188/N88 genutzt.

Die Haltestellen am Ortlerweg werden während der Bauarbeiten nicht bedient.

Fuß- & Radverkehr und Zufahrten:

Der Fußverkehr bleibt von dieser Baumaßnahme unberührt. Für den Radverkehr wird eine Umleitung in Richtung Steglitz über den Engadiner Weg eingerichtet.

Die Zufahrten zu den betroffenen Privatgrundstücken bleiben während der Bauarbeiten, bis auf baubedingte Sperrungen, gewährleistet.

Die Anlieger werden durch die bauausführende Firma informiert.

(Bilder: Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf)