A103: Bauarbeiten zw. den Anschlussstellen Saarstraße & Filandastraße

UPDATE: A103: Erhaltungsmaßnahmen auf beiden Richtungsfahrbahnen sowie im Bereich der Anschlussstellen Saarstraße und Filandastraße

 

---

Ab 22.08.2022 finden auf der A103 Baumaßnahmen zur Sanierung des Fahrbahnzustandes statt. Dabei werden Deck- und Binderschicht auf den Hauptfahrbahnen sowie auf Teilen der Rampen der Anschlussstellen erneuert inkl. der Sanierung der Abdichtung und Schutzschicht in der Ausfahrt der AS Saarstraße in Fahrtrichtung Steglitz. 

Auf der Richtungsfahrbahn in Richtung Steglitz umfasst der Baubereich den Abschnitt von km 1,11 bis km 2,03 sowie von km 2,31 bis km 3,07 (ohne Tunnel Feuerbachstraße) und die Auf- und Ausfahrten der Anschlussstellen Saar- und Filandastraße an dieser Richtungsfahrbahn. Auf der Richtungsfahrbahn in Richtung Schöneberg umfasst der Baubereich den Abschnitt von km 3,07 bis km 2,00 incl. Tunnel Feuerbachstraße, die Ausfahrt der AS Filandastraße und die Auffahrt der AS Saarstraße an dieser Richtungsfahrbahn.

Die Bauausführung ist in fünf Bauphasen gegliedert und erfordert entsprechend wechselnde Verkehrsführungen:

Verkehrsführung Bauphase 1:

22.08.2022 – 29.08.2022

  • Vollsperrung der Ausfahrt der AS Saarstraße in Fahrtrichtung Steglitz

Verkehrsführung Bauphase 2:

29.08.2022 – 19.09.2022

  • Einschränkung der Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Steglitz von drei auf einen Fahrstreifen zwischen AK Schöneberg und AS Schlossstraße
  • Vollsperrung der Auf- und Ausfahrt der AS Saarstraße in Fahrtrichtung Steglitz
  • Vollsperrung Auf- und Ausfahrt der AS Filandastraße in Fahrtrichtung Steglitz

Verkehrsführung Bauphase 3:

13.09.2022 – 19.09.202

  • Einschränkung der Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Steglitz von drei auf einen Fahrstreifen zwischen AK Schöneberg und AS Schlossstraße

Die AS Saarstraße und AS Filandastraße an der Richtungsfahrbahn Steglitz sind für den Verkehr wieder freigegeben.

Verkehrsführung Bauphase 4:

19.09.2022 – 30.09.2022

  • Einschränkung der Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Schöneberg von drei auf einen Fahrstreifen zwischen AS Schlossstraße und AS Saarstraße
  • Vollsperrung der Auf- und Ausfahrt der AS Saarstraße in Fahrtrichtung Schöneberg
  • Vollsperrung der Auf- und Ausfahrt der AS Filandastraße in Fahrtrichtung Schöneberg

Verkehrsführung Bauphase 5:

30.09.2022 – 08.10.2022

  • Einschränkung der Hauptfahrbahn in Fahrtrichtung Schöneberg von drei auf einen Fahrstreifen zwischen AS Schlossstraße und AS Saarstraße

Die AS Filandastraße und die AS Saarstraße an der Richtungsfahrbahn Schöneberg sind wieder für den Verkehr freigegeben.

Das Ende der Gesamtmaßnahme ist bis zum 08.10.2022 vorgesehen.

Die Kosten der Erhaltungsmaßnahmen, die vom Bund getragen werden, belaufen sich auf ca. 1,9 Mio. €, Auftragnehmer ist die STRABAG AG.

Stand: 13.09.2022, 09:53 Uhr