Landsberger Chaussee (Hellersdorf): Straßenbauarbeiten ab 19.09.2022

Ab Montag, den 19.09.2022 Straßenbauarbeiten auf der Landsberger Chaussee (L33) in Hellersdorf/Eiche zwischen Stendaler Straße und Zossener Straße

Auf der Landsberger Chaussee (L33) in Hellersdorf/Eiche zwischen Stendaler Straße und Zossener Straße wird die oberen Asphaltschichten ausgetauscht. Der Streckenabschnitt wird dafür halbseitig gesperrt.
Der Verkehr aus Richtung Berlin wird ab der Kreuzung mit der Zossener Straße bis hinter die Stendaler Straße einspurig in Richtung Hönow geführt. In der Gegenrichtung werden die Fahrzeuge über die zweite stadtauswärtsführende Fahrspur geleitet.
Am Montag, den 19.09.22 beginnen die vorbereitenden Arbeiten. Die Bauarbeiten am zu sanierenden Teilstück der Landesstraße werden in zwei Baubschnitten durchgeführt und beginnen später, am Freitag, 23.09.22 und enden Mitte November. 
In der Bauzeit muss im Wechsel jeweils eine der zwei großen Zu- und Ausfahrten zum Kaufpark gesperrt werden. Dabei kommt es auch auf dem Gelände des Kaufparks zu geänderten Verkehrsführungen.
Wir bitten die Hinweistafeln zu beachten und um Vorsicht und Rücksichtnahme im Baustellenbereich.