Aktuelles

« Zurück

Ingeborg-Hunzinger-Straße (Rahnsdorf): Vollsperrung Höhe S-Bahnhof

Die Deutsche Bahn erneuert gegenwärtig Gleisanlagen und Oberleitung zwischen Berlin-Hirschgarten und Erkner. Der Gleisabstand zu der parallel verlaufenden S-Bahntrasse wird vergrößert und vier Eisenbahnbrücken werden neu gebaut.
 
Vom 12. Juli bis 30. September wird die Brückendurchfahrt am S-Bahnhof Rahnsdorf (Ingeborg-Hunzinger-Straße) für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Fußgänger und Radfahrer können die Baustelle passieren.
 
Voraussichtlich ab 20. Juli bis 01. August finden zusätzlich Aspahltarbeiten statt. Die Sperrung der Ingeborg-Hunzinger-Straße wird bis zum Fürstenwalder Damm ausgeweitet.
 
Eine Umleitung über Fürstenwalder Damm <> Schöneicher (Land-)Straße <> Friedrichshagener Straße ist ausgeschildert.
 
Was wird gebaut:
  • Ausbau der Hilfsbrücken, Einbau der neuen Stahlüberbauten, Fertigstellung der neuen S-Bahn-Gleise zwischen Rahnsdorf und Erkner
  • Abdichtung des Gleistragwerks am Empfangsgebäude Rahnsdorf
  • Kabelverlegungen im Telekom- und Stromnetz
  • Herstellung eines Regenwasserkanals für Gebäude-, Straßen- und Brückenentwässerung
  • Ersatzneubau von Straße und Gehwegen
  • Erneuerung der Ingeborg-Hunzinger-Straße zwischen Fürstenwalder Damm und S-Bahnhof Rahnsdorf durch das Bezirksamt Treptow-Köpenick

Meldungen

    RSS

    Routenplaner

    Planen Sie Ihre Routen unter Berücksichtigung aktueller Störungen mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl.

    Start: 
    Ziel: 
    Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton

    Verkehrslage

    Zur aktuellen Verkehrslage

    Die Verkehrslagekarte zeigt Ihnen wo der Verkehr störungsfrei fließt und wo Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen. Die Karte wird alle fünf Minuten aktualisiert, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Wir nutzen dazu die Verkehrsdaten aus über 1.000 Messstellen und Reisezeitdaten von TomTom. Damit Sie schnell und sicher ans Ziel kommen!

     

    Verkehrskameras

    Der Blick von der Live-Kamera auf die Hofjägerallee in Richtung Siegessäule.

    Weitere Kameras finden Sie hier.