Aktuelles

« Zurück

Kontrollen zur Bekämpfung von Verkehrsunfällen mit Radfahrenden

Polizeimeldung vom 06.04.2018
 

Unfallfrei durch die Fahrradsaison! Diesem Grundsatz folgend, wird die Polizei Berlin im gesamten Stadtgebiet vom 9. bis 20. April 2018 ihr Hauptaugenmerk in der Verkehrsunfallprävention und -überwachung auf Fehlverhaltensweisen von abbiegenden Kraftfahrzeugführenden gegenüber Radfahrern und Radfahrerinnen richten. Sie sind mit weitem Abstand hauptursächlich für Verkehrsunfälle, die für Radfahrende oftmals mit schweren oder tödlichen Verletzungen enden.

Durch diese stadtweit zu beobachtenden typischen Fehlverhaltensweisen von abbiegenden Kraftfahrzeugen ereigneten sich im vergangenen Jahr 874 Verkehrsunfälle, bei denen vier Radfahrende getötet, 53 schwer und 657 leicht verletzt wurden. Auch durch Dekorationsartikel wie Wimpel, Bilder oder Gardinen vor den Spiegeln oder Fenstern in Lastkraftwagen und Bussen können folgenschwere Verkehrsunfälle entstehen. Im Frühjahr letzten Jahres wurden bei einer vergleichbaren Aktion insgesamt 2.224 Fahrerinnen und Fahrer nach Fehlverhalten beim Abbiegen angehalten und eindringlich zu den Gefahren ihrer Fahrweise aufgeklärt sowie sensibilisiert. In 1.947 Fällen waren die Verstöße so gravierend, dass Verkehrsordnungswidrigkeitenanzeigen gefertigt werden mussten.

Die erste Aktionswoche wird im Zeichen der Aufklärung stehen und soll der Sensibilisierung von Verkehrsteilnehmern hinsichtlich der Gefahren beim Abbiegen dienen. In der zweiten Woche finden gezielte Verkehrskontrollen zur Überwachung und Ahndung dieser Fehlverhaltensweisen statt. Die Präventions- und Überwachungsmaßnahmen finden überwiegend an Orten statt, die in der Vergangenheit durch vermehrte Verkehrsunfälle mit der Beteiligung von Radfahrenden auffällig geworden sind.

Die Polizei Berlin möchte mit dieser Aktion die Verkehrsteilnehmer sensibilisieren und dazu zu bewegen, sich insbesondere beim Abbiegen verantwortungsbewusst und vorschriftsmäßig zu verhalten, um Verkehrsunfälle mit Radfahrenden zu verhindern und so einen wesentlichen Beitrag für die Verkehrssicherheit zu leisten.


Meldungen

    RSS

    Routenplaner

    Planen Sie Ihre Routen unter Berücksichtigung aktueller Störungen mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl.

    Start: 
    Ziel: 
    Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton

    Verkehrslage

    Zur aktuellen Verkehrslage

    Die Verkehrslagekarte zeigt Ihnen wo der Verkehr störungsfrei fließt und wo Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen. Die Karte wird alle fünf Minuten aktualisiert, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Wir nutzen dazu die Verkehrsdaten aus über 1.000 Messstellen und Reisezeitdaten von TomTom. Damit Sie schnell und sicher ans Ziel kommen!

     

    Verkehrskameras

    Der Blick von der Live-Kamera auf die Hofjägerallee in Richtung Siegessäule.

    Weitere Kameras finden Sie hier.