Aktuelles

« Zurück

Leipziger Straße (Mitte): Tempo-30-Zone wird überwacht

Die Polizei Berlin teilt mit:

Seit dem 9. April 2018 gilt in der Leipziger Straße in Mitte zwischen dem Potsdamer Platz und der Markgrafenstraße zur Verringerung der Schadstoffbelastung eine zulässige Höchstgeschwindigkeit von 30 km/h. Im Rahmen einer Pilotphase auf der Leipziger Straße wird geprüft, ob sich eine Verstetigung des Verkehrs durch Tempo 30 und eine daran angepasste optimierte Ampelschaltungen erreichen lässt und wie sich weniger Stop-and-go auf die Luftqualität auswirkt.

Die Polizei wird von nuna an die Fahrgeschwindigkeiten in beiden Fahrtrichtungen insbesondere mit Radarfahrzeugen regelmäßig gezielt überwachen.


Meldungen

    RSS

    Routenplaner

    Planen Sie Ihre Routen unter Berücksichtigung aktueller Störungen mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl.

    Start: 
    Ziel: 
    Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton

    Verkehrslage

    Zur aktuellen Verkehrslage

    Die Verkehrslagekarte zeigt Ihnen wo der Verkehr störungsfrei fließt und wo Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen. Die Karte wird alle fünf Minuten aktualisiert, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Wir nutzen dazu die Verkehrsdaten aus über 1.000 Messstellen und Reisezeitdaten von TomTom. Damit Sie schnell und sicher ans Ziel kommen!

     

    Verkehrskameras

    Der Blick von der Live-Kamera auf die Hofjägerallee in Richtung Siegessäule.

    Weitere Kameras finden Sie hier.