Aktuelles

« Zurück

Pfingsten: Langes Wochenende mit zahlreichen Veranstaltungen

Der Verkehr am  kommenden Pfingstwochenendesteht unter dem Einfluss zahlreicher Veranstaltungen

Berlin ist zum diesjährigen Pfingstwochenende (19.-21.05.18) mit zahlreichen Großereignissen wieder ein attraktives Reiseziel für Kurzurlauber:

  • Am Samstag vor Pfingsten (19.05.18) startet auf dem Tempelhofer Feld das Formel-E-Rennen mit bis zu 20.000 erwarteten Besuchern.
  • Am gleichen Tag wird ab 20:00 Uhr das DFB-Pokalfinale zwischen Eintracht Frankfurt und FC Bayern München im ausverkauften Olympiastadion ausgetragen.
  • Zum Umzug des Karnevals der Kulturen am Pfingstsonntag auf einer erstmals neuen Route werden hunderttausende Besucher erwartet.
  • Die erste Skatenight des Jahres lockt hunderte Skater auf die Hauptstraßen Berlins.


Zum 23. Karneval der Kulturen wird es wie in den Jahren zuvor ein Straßenfest rund um den Blücherplatz geben. Erste Sperrungen für den Aufbau erfolgen schon am Donnerstag, 17.05.18. Ab 18:00 Uhr sollten Autofahrer der Sperrung des Tempelhofer Ufers/Waterloo-Ufers zwischen Mehringdamm und Zossener Straße besondere Beachtung schenken. Hier sind bereits im nachmittäglichen Berufsverkehr die ersten größeren Einschränkungen zu erwarten. Autofahrer sollten diesen Bereich daher meiden oder auf Bus, Bahn oder Fahrrad umsteigen.

Am Sonntag findet ab 12:30 Uhr der Höhepunkt des Karnevals der Kulturen mit dem Straßenumzug von zahlreichen Gruppen und vielen dekorierten Wagen statt. In diesem Jahr wechselt der Straßenumzug seine Richtung: Ausgehend vom neuen Aufstellplatz Yorckstraße/Großbeerenstraße zieht der Karneval über Südstern und Hasenheide zum Hermannplatz in Neukölln. Ab 07:00 Uhr bis zum frühen Montagmorgen wird es deshalb in diesem Bereich zu umfangreichen Sperrungen kommen.

Mit dem in Berlin schulfreien Dienstag, 22.05.18 steht den Berlinerinnen und Berlinern ein auf insgesamt vier Tage verlängertes Wochenende zur Verfügung, das traditionell für einen Kurztrip, z.B. an die Ostsee genutzt wird. Am Freitagnachmittag (18.05.18) werden deshalb mit dem Beginn des nachmittäglichen Berufsverkehrs auch viele Kurzurlauber ihre Reise antreten. So muss auf dem Höhepunkt des Berufsverkehrs am Nachmittag mit deutlich verlängerten Fahrzeiten auf den Stadtautobahnen und großen Ausfallstraßen gerechnet werden.

Auf den Autobahnen A 114 und A 11 (Richtung Ostsee), A 12 (Richtung Polen), und A 13 (Richtung Dresden) werden zusätzliche Verzögerungen durch Baustellen auftreten. Auf dem Berliner Ring (A 10) wird es ebenfalls zu längeren Wartezeiten aufgrund der dortigen Baustellen kommen. Die VIZ empfiehlt jedoch, trotz der Verzögerungen auf den Autobahnen zu verbleiben und nach Möglichkeit den Fahrtzeitpunkt zu variieren. Auch wenn es nur langsam vorangeht, ist die Fahrt auf der Autobahn in der Regel schneller als ein Ausweichen auf das bei weitem nicht so leistungsfähige Nebennetz.

Die daheimgebliebenen Berlinerinnen und Berliner und ihre Gäste beachten bitte folgende Änderungen im S-Bahn-Verkehr während der Pfingsttage:

  • Die S-Bahn-Linie S1 ist von Freitag, Betriebsbeginn, bis Dienstagmorgen, 01:30 Uhr, zwischen Anhalter Bahnhof und Wannsee unterbrochen.
  • Von Freitagabend, 22:00 Uhr, ist die  S-Bahn-Linie S7 bis Samstagabend, 22:00 Uhr, zwischen Ahrensfelde und Marzahn unterbrochen.
  • Die S-Bahn-Linien S5, S7 und S75 fahren von Samstagabend, 22:00 Uhr, bis Montagmorgen, 01:30 Uhr, nicht zwischen Wuhletal, Ahrensfelde, Wartenberg und Lichtenberg.

Auf allen gesperrten Streckenabschnitten fahren Busse als Ersatz.

Aktuelle Hinweise und Informationen über besondere Vorkommnisse sowie die Echtzeitdarstellung der aktuellen Berliner Verkehrslage finden Sie im Internet unter viz.berlin.de oder folgen Sie uns auf Twitter.


Meldungen

    RSS

    Routenplaner

    Planen Sie Ihre Routen unter Berücksichtigung aktueller Störungen mit dem Verkehrsmittel Ihrer Wahl.

    Start: 
    Ziel: 
    Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton Routerbutton

    Verkehrslage

    Zur aktuellen Verkehrslage

    Die Verkehrslagekarte zeigt Ihnen wo der Verkehr störungsfrei fließt und wo Sie mit Verkehrsbehinderungen rechnen müssen. Die Karte wird alle fünf Minuten aktualisiert, damit Sie immer auf dem neuesten Stand sind. Wir nutzen dazu die Verkehrsdaten aus über 1.000 Messstellen und Reisezeitdaten von TomTom. Damit Sie schnell und sicher ans Ziel kommen!

     

    Verkehrskameras

    Der Blick von der Live-Kamera auf die Hofjägerallee in Richtung Siegessäule.

    Weitere Kameras finden Sie hier.